CDU-Landtagsfraktionschef Dirk Toepffer zu Besuch

Herr Toeppfer kam zu einem branchenübergreifenden Austausch, zu dem der Norder Fleischermeister Enno Appelhagen eingeladen hatte. Neben Themen zur Regionalvermarktung hiesiger Produkte, Ausbau bestehender Berufsbilder als Fleisch- und Landwirt, waren die coronabedingten Auswirkungen ein Schwerpunktthema. Neben der existenzbedrohenden Situation für Krabbenfischer, wo aus dem Termin heraus sich eine positive Lösung und Unterstützung abzeichnet, wurde die schwierige Situation der Gastronomie und deren Zulieferer ausgiebig thematisiert. Bei einem anschließenden Besuch des Landtagsfraktionschefs bei uns im C&C-Markt konnte sich Herr Toeppfer ein eigenes Bild verschaffen. Besonders auf die schwierige Situation des Gastgewerbes wurde aufmerksam gemacht. Während Restaurants und Hotels in unserer Urlaubsregion Zuversicht schöpfen, mit dem Bewusstsein hoher Umsatzeinbuße in diesem Jahr, ist die Lage der Betriebe in touristisch schwächeren Gemeinden und Städten weiterhin ernsthaft. Insbesondere stark betroffen sind immer noch die Betriebe, die im Schwerpunkt Gesellschaften und andere Veranstaltungen wie Hochzeiten, Geburtstage usw. ausrichten. Sämtliche damit verbundene Hotel- und Gastronomieumsätze fallen aus.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü